Infohotline: +43 (0) 676 9575707
  Bezahlen Sie bequem mit Kreditkarte!
  Wir liefern Versandkostenfrei!

Legal oder verboten?

Rechtliche Angelegenheiten: Was sollte ich wissen...?


In-Verkehr-Bringen von Radarwarner

Gemäß FTEG dürfen Funkanlagen „in das Bundesgebiet verbracht, besessen, gelagert, verkauft, veräußert, verschenkt usw. werden, ohne dass hierfür eine gesonderte fernmeldebehördliche Bewilligung gefordert werden dürfte“.


Radarwarner – erlaubt oder verboten?

Aktive Radarwarner sind rechtlich in Österreich, Deutschland und vielen anderen Ländern verboten. Entdeckt die Polizei bei einer Kontrolle solch ein Gerät bzw. die aktive Option, endet dies mit Einzug des Gerätes und einer Strafe.

„Wer ein Fahrzeug führt, darf ein technisches Gerät nicht betreiben oder betriebsbereit mitführen, das dafür bestimmt ist, Verkehrsüberwachungsmaßnahmen anzuzeigen oder zu stören."